Thema: Recht

Handyverbot – wann ist die Verwendung von Mobiltelefonen beim Fahren erlaubt? Wir beantworten 15 häufig gestellte Fragen.

Noch immer nutzt fast jeder 3. am Steuer sein Smartphone. Viele fotografieren oder filmen mit dem Handy am Steuer. Darum ist die häufigste Ursache tödlicher Verkehrsunfälle die Ablenkung, insbesondere durch das Mobiltelefon.

Taktiles Blindenleitsystem mit neuester Frästechnik von Wieser

Wieser Verkehrssicherheit hat eine Frästechnik entwickelt, die allen Witterungsbedingungen und Extrembelastungen (z.B. Schneeräumung) standhält. Die 45° abgeschrägten Kanten verhindern das Hängenbleiben mit hohen Absätzen und sorgen so für noch mehr Sicherheit. Diese Technik kann auf Asphalt, Beton und allen handelsüblichen für den Außenbereich geeigneten Oberflächen, wie Stein oder Granit angewendet werden.

StVO-Novelle bringt klare Regeln für E-Scooter

Wien (PK) - E-Scooter werden künftig österreichweit die gleichen Regelungen gelten wie für Fahrräder. Das heißt, dass Radwege benutzt werden müssen und Gehsteige und Gehwege in der Regel tabu sind.

Führerschein-Vormerksystem in Österreich

Das Vormerksystem ist wie die "Gelbe Karte" der Straße. Bei Verstoß gegen bestimmte Verkehrsregeln gibt’s eine Vormerkung im Führerscheinregister, die die Vorstufe zur Entziehung der Lenkberechtigung bedeutet. Es ist auch ein erster Schritt, frühzeitig einen Risikolenker zu erkennen, auf sein Verhalten aufmerksam zu machen und ihn damit zu einem rücksichtsvollen Kraftfahrer zu "erziehen".

Irrtümer und Regeln rund um den Kreisverkehr

Damit die Vorteile eines Kreisverkehres zur Geltung kommen, sollten die geltenden Verkehrsregeln eingehalten werden. Der Alltag zeigt, dass das oft nicht der Fall ist und viele Irrtümer weit verbreitet sind.

keyboard_arrow_up