§ 53/9e Begegnungszone

Art.-Nr. 605309d4763r

Diese Zeichen zeigt den Beginn einer Begnungszone an. Wurde in der Begegnungszone die erlaubte Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h erhöht, ist auf dem Zeichn die Zahl "20" duch die Zahl "30" zu ersetzen.

In Begenungszonen dürfen die Lenker von Fahrzeugen Fußgänger und Radfahrer weder gefährden noch behindern, haben von ortsgebundenen Gegenständen oder Einrichtungen einen der Verkehrssicherheit entsprechenden seitlichen Abstand einzuhalten und dürfen nur mit einer Geschwindigkeit von höchstens 20 km/h fahren.

In Begegnungszonen dürfen Fußgänger die gesamte Fahrbahn benützen. Sie dürfen den Fahrzeugverkehr jedoch nicht mutwillig behindern.

Optionales Zubehör

§ 53/9f Ende einer Begegnungszone

§ 53/9f Ende einer Begegnungszone

mehr...

Ähnliche Produkte

§ 53/9a Fußgängerzone

§ 53/9a Fußgängerzone

mehr...
§ 53/9c Wohnstraße

§ 53/9c Wohnstraße

mehr...